Vital-Forum Schlaganfall

Nachdem das erste Vital-Forum zum Thema Herzinfarkt gut angenommen wurde, wird nun die damit begonnene Serie mit Informationen zur zerebralen Gesundheit fortgesetzt. Das zweite Vital-Forum des Seniorenbeirates Lüdinghausen findet am 27. Oktober (Donnerstag) um 18 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen statt.

Als Fachleute stehen Dr. Christoph Jungeblut, niedergelassener Neurologe, sowie die Leitende Oberärztin im Zentrum für Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation im St. Marien-Hospital Lüdinghausen, Bettina David, für Themen zur Schlaganfalls-Diagnostik und -therapie sowie Nachbehandlung bereit.

Vorwarnzeichen sollen früh erkannt werden und Therapien sicher, schnell und zielführend durchgeführt werden. Zum Thema der therapeutischen Aspekte kann man sich auf die Beiträge von Jutta Springer als Logopädin und Joachim Wachowski als Ergotherapeuten freuen.

Diese Veranstaltung wird musikalisch durch das Trio „WIRdrer, Petra König-Gurian, Andrea Sauer und Beate Pieper aus dem Chor „parlar cantando", begleitet. Mit einem abwechslungsreichen Potpourri von Liedern aus ihrem neuen Programm soll zur Entspannung bei den ernsten Gesundheitsthemen beitragen werden.

Das von Amandus Petrausch moderierte und initiierte Forum soll kurzweilig informieren und eine einfache Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Da beim akuten Schlaganfall jede Minute zählt, soll auch vermittelt werden, wie jeder schneller einen Schlaganfall erkennen kann und was die richtigen Schritte sind, um sofort und richtig zu handeln.

In den nächsten Monaten sollen weitere Themen wie MS, Parkinson, Demenz, Depression, Posttraumatisches Syndrom, Inkontinenz, Tumor, Rücken und Gelenke, seniorengerechte Betreuung, Vorsorgevollmachten, Palliativ-Netzwerke und Hilfen für den Alltag in den Vital-Foren zur Sprache kommen. Interessierte Bürger können sich für das Vital-Forum am 27. Oktober anmelden, unter: Amanduspetrausch@gmx.de. Der Eintritt zum Vital-Forum ist frei, Spenden sind willkommen.

Seniorenbeirat der Stadt Lüdinghausen

© Hans Witt

 +49 2591 3310  Bernhard Altenbockum - 1. Vorsitzender

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.